Sektion Didaktik

Vorsitzende der Sektion

Prof. Dr. Konstantin Lindner, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Prof. Dr. Ulrich Riegel, Universität Siegen

Ziele der Sektionsarbeit

Die Didaktik-Sektion versteht sich als Forum für die wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit aktuellen religionsdidaktischen Fragestellungen. Zudem ist es ein wichtiges Anliegen der Sektionsarbeit, die akademischen Diskurse bildungspolitisch fruchtbar zu machen und – soweit es möglich ist – Expertisen für bildungspolitische Entscheidungen zur Verfügung zu stellen.

Aktuelles Symposium der Sektion Didaktik

t.b.a.

Vergangene Symposien der Sektion Didaktik

2021
Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als Herausforderung für religionspädagogisches Forschen und Handeln

22./23.01.2021 online via Zoom

Programm
  • Prof. Dr. Markus Vogt (LMU München): Bildung für nachhaltige Entwicklung. Systematisch-theologische Fundierungen
  • Prof. Dr. Marco Rieckmann (Uni Vechta): Bildung für nachhaltige Entwicklung. Bildungstheoretische Fundierungen
  • Prof. Dr. Katrin Bederna (Pädagogische Hochschule Ludwigsburg): Der Beitrag religiöser Bildung zu BNE und wie BNE religiöse Bildung verändert: Eine didaktische Matrix
  • Prof. Dr. Claudia Gärtner (TU Dortmund): Spannungsfelder einer politischen religiösen Bildung für nachhaltige Entwicklung. Religionsdidaktische Konkretionen und Bausteine 
  • Prof. Dr. Ralf Gaus (KSH München): Didaktische Inspriationen für rBNE vom Globalen Lernen
  • Dr. Annika Krahn (Uni Köln) / Dr. Alexander Schimmel (Uni Mainz):„Nicht schon wieder Klimawandel …“ Zum didaktischen Umgang mit Widerständen bei der Thematisierung ökologischer Themen im RU

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2021

 


2020
Religionslehrer*innenbildung.

Forschungs- und Professionalisierungsperspektiven
24./25.01.2020 in Würzburg (Exerzitienhaus Himmelspforten)

Programm
  • Prof. Dr. Henrik Simojoki / Julia Henningsen (beide Uni Bamberg): Professionalisierung des Religionslehrer*innenberufs. Historische und systematische Perspektiven
  • Prof. Dr. Alexander Gröschner (Uni Jena): Videoeinsatz in der Lehrer*innenbildung. Potenziale und Herausforderungen für Forschung und Praxis
  • Dr. Carina Caruso / Prof. Dr. Jan Woppowa (beide Uni Paderborn): Praxissemester: Bilanz und Perspektiven für die professionelle Entwicklung von angehenden Religionslehrer*innen
  • PD Dr. Matthias Gronover (Uni Tübingen): Spiritualität im Religionsunterricht sichtbar machen? Vorstellungen von Religionslehrer*innen an berufsbildenden Schulen

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2020

 


2019
Konfessionslose im Religionsunterricht?!
18./19.01.2019 in Würzburg (Exerzitienhaus Himmelspforten)

Programm
  • Prof. Dr. Gert Pickel (Uni Leipzig): Konfessionslose in Deutschland. Religionssoziologische Analysen und Betrachtungen
  • Prof. Dr. Harald Schwillus (Uni Halle-Wittenberg): Religion in konfessionslosem Umfeld unterrichten. Eine prospektive Sichtung religionsdidaktischer Ansätze
  • Prof. Dr. David Käbisch (Uni Frankfurt am Main): Zwischen Ignoranz und Befremden? Religionsunterricht angesichts zunehmender Konfessionslosigkeit
  • Prof. Dr. Monika Jakobs (Uni Luzern): Konfessionelle Bildung ohne Schule? Ein Blick in die Schweiz

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2019

 


2018
Was im Religionsunterricht so läuft. Wege religionspädagogischer Unterrichtsforschung

19./20.01.2018 in Würzburg (Exerzitienhaus Himmelspforten)

Programm
  • Prof. Dr. Rudolf Englert (Uni Essen): Die sequentielle Fallanalyse. Ein Auswertungsinstrument im Kontext qualitativer Unterrichtsforschung
  • Prof. Dr. Friedrich Schweitzer (Uni Tübingen): Interventionsstudien im RU: Beispiele und Perspektiven
  • Prof. Dr. Claudia Gärtner (Uni Dortmund): Fachdidaktische Entwicklungsforschung – ein Forschungsprogramm zur Verknüpfung von religionsdidaktischer Theoriebildung und Religionsunterricht
  • Prof. Dr. Thorsten Knauth (Uni Essen): Kontextbezogene Religionsunterrichts-Forschung. Ansätze, Methoden und Ergebnisse

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2018

Materialien und Impressionen

 


2017
Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in religionspluraler Gesellschaft – auch ein Beitrag zur Integrationsdebatte

20./21.01.2017 in Würzburg (Exerzitienhaus Himmelspforten)

Programm 
  • Prof. Dr. Ulrich Riegel (Uni Siegen): Einstellungen zum Religionspluralismus und Religion als Faktor in den Wertorientierungen heutiger Menschen. Empirische Bilanz und religionspädagogische Würdigung
  • Prof. Dr. Konstantin Lindner (Uni Bamberg): Werte im Religionsunterricht. Die bildende Dimension christlicher Bezugnahmen in religionspluraler Zeit
  • Prof. i. R. Dr. Dr. h.c. Norbert Mette (Uni Dortmund): Festvortrag: Streiflichter auf 40 Didaktik-Symposien. Ein Weg durch die Geschichte der Religionsdidaktik
  • Prof. i. R. Dr. Dr. h.c. Norbert Mette (Uni Dortmund) / Prof. Dr. Rita Burrichter (Uni Paderborn) / Johannes Heger (Uni Freiburg): Drei-Generationengespräch zum Status und Potenzial der Religionsdidaktik
  • Prof. Dr. Josef Freise (Kath. Hochschule NRW): Religion als portable Heimat? Religiöse Werteentwicklung in Migrationsprozessen

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2017

Materialien und Impressionen

 


2016
Biblisches Lernen – Bibeldidaktische Hochkonjunktur trifft auf wachsende Fremdheit

15./16.01.2016 in Würzburg (Schönstatt-Tagungszentrum)

Programm
  • Prof. Dr. Matin Ebner (Uni Bonn): „Die Rezipienten und ihr Bibeltext“ – Exegetische Anmerkungen zur Alltagsexegese (DFG-Projekt: Bibel im Spiegel sozialer Milieus)
  • Prof. Dr. Mirjam Schambeck (Uni Freiburg): „Als der dann nach Jerusalem lief …“ – Der Ansatz der bibeltheologischen Didaktik
  • Prof. Dr. Joachim Theis (Uni Trier): „… und zerriss seinen Mantel entzwei, um den Mann zu wärmen.“ Konstruktivistische Prozesse beim Verstehen von Lk 10,25-37 und ihre didaktischen Konsequenzen
  • Prof. Dr. Ulrich Kropač (Uni Eichstätt): Leser – Text – Kontext: Bibeldidaktik im Horizont moderner literaturtheoretischer Strömungen
  • Prof. Dr. Burkhard Porzelt (Uni Regensburg): „Lässt sich ein gerne moralisierter Text auch anders lesen?“ Überlegungen zu einer vielperspektivischen Bibeldidaktik

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2016

Materialien und Impressionen

 


2015
Keine Angst vor Inhalten – theologische Themen didaktisch erschließen: Kerngeschäft oder Randthema?
16./17.01.2015 Würzburg (Schönstatt-Tagungszentrum)

Programm
  • Prof. Dr. Rudolf Englert (Uni Duisburg-Essen): “Gott denken? Im Religionsunterricht?”
  • JProf. Dr. Katrin Bederna (Pädagogische Hochschule Ludwigsburg): “Jugendreligiösität oder Intellktuellenreligiösität?”
  •  Prof. Dr. Pemsel-Maier (Pädagogische Hochschule Freiburg): “Auf der Suche nach einer Christologiedidaktik”
  • DDr. Oliver Reis (Uni Dortmund): “Sakramente gehören in die Oberstufe!”

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2015

Materialien und Impressionen

Zum Symposion ist ein Tagungsband beim Herder-Verlag erschienen. Zur Bestellung.

 


2014
Inklusion – religionspädagogisch perspektiviert und angefragt

10./11.01.2014 in Würzburg (Schönstatt-Tagungszentrum)

Programm: 
  • Prof. Dr. Agnes Wuckelt (Katholische Hochschule NRW, Paderborn): „Pädagogische und theologische Implikationen des Inklusionsansatzes in der Schule“
  • PD Dr. Anita Müller-Friese (RPI Baden): „Prinzipien und Konkretionen inklusiven RUs“
  • Prof. Dr. Hans Mendl (Uni Passau): „Inklusion – Ein Religionspädagogischer Entwurf“
  • MR Erich Weigl (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus): „Der bayerische Weg der Inklusion“

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2014

Materialien und Impressionen

Zum Symposion ist ein Tagungsband beim Herder-Verlag erschienen. Zur Bestellung.

 


2013
Religiöse Elementarbildung

01./02.02.2013 in Würzburg (Schönstatt-Tagungszentrum)

Programm
  • Prof. Dr. Albert Biesinger (Uni Tübingen): Interreligiöses Lernen im Kindergarten
  • Prof. Dr. Hans-Günther Roßbach (Uni Bamberg): Bildungsförderung im Kindergarten. Konzepte und Auswirkungen
  • PD Dr. Carola Fleck (Bischöfliches Generalvikariat Trier): Konzepte religiöser Bildung im Elementarbereich

zum Programmflyer: Symposium AKRK-Sektion Didaktik 2013