Gemeinsamer Nachwuchsworkshop von AKRK und GwR am 10.-11. September 2020

Gemeinsamer Nachwuchsworkshop von AKRK und GwR am 10–11. September 2020

„Projektforum Religionspädagogik: Nachwuchsforscher*innen im Dialog“

09. März 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr herzlich möchten wir Sie und euch zum diesjährigen gemeinsamen Nachwuchsworkshop der Arbeitsgemeinschaft Katholische Religionspädagogik und Katechetik (AKRK) und der Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik (GwR) einladen. Der Workshop wird vom 10. bis 11. September 2020 in Mainz stattfinden, direkt im Anschluss beginnt die gemeinsame Jahrestagung beider Verbände zum Thema „Große und kleine Narrative in Gesellschaft und Religionspädagogik“.

In diesem Jahr bietet der Nachwuchsworkshop die besondere Gelegenheit zur intensiven wissenschaftlichen Vernetzung über die beiden Verbände hinweg. Das Programm wird sich vor allem aus Vorträgen und Diskussionen über die aktuellen Forschungsprojekte der Teilnehmenden zusammensetzen. Zusätzlich ist Zeit für Beratungen über die Situation des Nachwuchses der Religionspädagogik und für Interna der beiden Gruppen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn aus beiden Nachwuchsgruppen möglichst zahlreiche Forschungsprojekte zur Diskussion gestellt würden und möchten Sie ausdrücklich auch dann zu einer Bewerbung ermutigen, falls sich Ihr Projekt noch in einer frühen Phase befindet.

Teilnehmende des Nachwuchsworkshops sind außerdem eingeladen, während der Haupttagung ein Poster zum laufenden oder gerade abgeschlossenen Forschungsprojekt auszustellen. Die Anmeldefrist hierfür ist bereits der 31. Mai 2020. Alle Informationen dazu finden Sie im separaten „Call for Posters“ (www.afrp.de/tagungen/ bzw. www.akrk.eu/category/aktuelles/), unter derselben Adressen ist auch das Programm der Haupttagung hinterlegt.

Auf den nächsten Seiten finden Sie alle Informationen zur Anmeldung. Die Buchung der Unterkunft in Mainz erfolgt über das Anmeldeformular für die Haupttagung, das voraussichtlich Ende April verschickt wird. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte jederzeit gerne per E-mail an uns.

Mit besten Grüßen

Dr. Carina Caruso & Moritz Emmelmann

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum XX.XX.XX per E-mail an  
moritz.emmelmann@theologie.uni-goettingen.de und ccaruso@mail.uni-paderborn.de        
für eine der folgenden Teilnahmevarianten an:

1. Teilnahme mit Vortrag (15 Minuten Referat + 15 Minuten Diskussion) mit einem ca. dreiseitigen Kurzaufsatz zur Vorbereitung für die Teilnehmenden. 

Bei der Anmeldung für einen Vortrag senden Sie bitte ebenfalls bis zum XX.XX. einen Abstract von ca. eineinhalb Seiten mit. Auf dieser Grundlage werden die Vorträge auf die Panels verteilt. Falls die Zeit nicht für alle angemeldeten Vorträge ausreicht, muss aus den Anmeldungen ausgewählt werden. Die Frist für den Kurzaufsatz ist erst der 31. Juli.

2. Diskussionsteilnahme (ohne eigene Projektvorstellung, aber mit akademischem Steckbrief)

Unabhängig von der Teilnahmeart erhalten alle Teilnehmenden nach Ende der Anmeldungszeit einen Steckbrief, der bitte bis zum 31. Juli ausgefüllt werden soll. Die Steckbriefe werden in einem Tagungsreader zusammengestellt.

Informationen auf einen Blick:             

GwR-Nachwuchsworkshop, 10.–11. September 2020   

Ort: Räume der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Tagungseröffnung: Donnerstag, 10. September 2020, 14 Uhr

Anmeldung: bis 14. Juni 2020 per E-mail an      
moritz.emmelmann@theologie.uni-goettingen.de und ccaruso@mail.uni-paderborn.de        

Unterbringung: Erbacherhof (Tagungsort der gemeinsamen Jahrestagung)

Kosten: Die Tagungskosten für die Teilnahme an der Nachwuchstagung betragen ##. Die Kosten für die Teilnahme an der Jahrestagung betragen XX. Informationen hierzu und zur Überweisung finden Sie in den Anmeldeunterlagen zur Haupttagung.