10. Tagung der Religionspädagogischen Gespräche zwischen Juden, Christen und Muslimen

Wann:
18. Februar 2019 um 13:30 – 19. Februar 2019 um 15:30
2019-02-18T13:30:00+01:00
2019-02-19T15:30:00+01:00

10. Tagung der Religionspädagogischen Gespräche
zwischen Juden, Christen und Muslimen

Judentum, Christentum und Islam gelten gemeinhin als die monotheistischen Religionen – und unterscheiden sich doch gerade darin, was sie von „Gott“ zu sagen wissen und wie sie von „Gott“ erzählen, wie sie mit „Gott“ reden und was sie über ihn denken.
Das schlägt sich nicht zuletzt im Religionsunterricht nieder. Hier gehört „Gott“ ohne jeden Zweifel zu den Schlüsselthemen in allen Schularten. Und mehr als das: JHWH /
Gott / Allah ist zugleich Grund und hermeneutischer Horizont des Religionsunterrichts.
Die Tagung will hier einige Schneisen schlagen und fragen, wie jüdischer, katholischer, evangelischer und islamischer Religionsunterricht von Gott reden wollen, sollen und können. (Das Reden mit Gott, das Gebet, war schon Thema einer früheren Tagung.) Dabei schwingt stets die Frage mit, wie die jeweils anderen Konfessionen und Religionsgemeinschaften „Gott“ thematisieren und wie sich das im eigenen Religionsunterricht niederschlagen sollte.
Vor diesem Hintergrund will die Tagung
– Einblick gewähren in das Reden von Gott in der je eigenen Tradition,
– die Perspektive der Anderen wahrnehmen,
– didaktisch-methodische Anregungen über Religionsgrenzen
hinweg weitergeben.

Teilnahmebetrag
Im Teilnahmebetrag von 35,- € sind Getränke und Verpflegung enthalten. Für den Betrag erhalten Sie nach der Anmeldung eine Rechnung.

Anmeldung
Ihre Anmeldung senden Sie bitte unter Angabe der Veranstaltungsnummer „190218-Ka-F“ an:
frankfurt@rpi-ekkw-ekhn.de
Um die Planung vor Ort zu erleichtern, bitten wir Sie, bei der Anmeldung Ihre Religionszugehörigkeit anzugeben.
Übernachtungskosten sind selbst zu tragen. Zimmer sind für Sie im Hotel Spenerhaus bis zum 31.1.2019
unter dem Namen „RPI“ vorreserviert. (www.spenerhaus.de) Danach verfällt die Reservierung.

Die Akkreditierung für die Veranstaltung ist beantragt.
Veranstaltungsort:
RPI Frankfurt, Rechneigrabenstr. 10,
60311 Frankfurt
Tel. 069-92105-6693 / www.rpi-ekkw-ekhn.de
Wegbeschreibung zum RPI der EKKW und der EKHN

Sie erreichen uns gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Fahren Sie mit der U- und S-Bahn zur Haltestelle Konstablerwache.
Von dort sind es noch 300 m Fußweg.
Weiterhin halten die Straßenbahnlinien 11 und 12 direkt vor der Tür (Haltestelle Börneplatz).
Parkplätze sind nur schwer zu fi nden. Hier bieten sich die Parkhäuser: „Römer am Dom“ oder das Parkhaus „Am Gericht“ an.

Weitere Information sind in der folgenden PDF zu finden:

Print Friendly, PDF & Email